Wochenrückblick 29/2012

Social Media: Wochenrückblick KW 29/2012

In der letzten Woche bin ich über einige Artikel zum Thema Ehrlichkeit im Social Media gestolpert. Ein interessantes Thema: wie weit kann man den Veröffentlichungen dort wirklich trauen? Und welche Beiträge sind – ohne, dass man dies als Leser bemerkt – gekauft und damit eigentlich Werbung? Dies war unter anderem ein Thema im Beitrag von der Reisebloggerin Elke, dem ersten Gastkommentar auf meinem Blog.

Woche 29/2012

Ehrlichkeit im Social Media

 

Facebook

  • 10 offizielle Facebook-Marketing Erfolgsgeschichten: »allfacebook.de
  • Was Community Manager an Facebook stört: Warum es Facebook an sozialer Intelligenz mangelt: annaermann.de

 

Twitter

  • Immer mehr Curators-Rotation-Accounts formieren sich bei Städten/ Regionen/ Ländern. Ich habe für diese bei Twitter mal eine öffentliche Liste erstellt. Wenn jemand fehlt, gerne melden: twitter.com

 

Google+

  • Google Analytics: die alte Version wird endgültig abgeschaltet. Ab jetzt müsst ihr euch also alle mit der neuen Version vertraut machen. t3n.de
  • Google+ Pages (Achtung! Nur Pages, keine Profile!) lassen sich jetzt mit Hootsuite managen: t3n.de
  • Google+ öffnet – langsam aber sicher – seine API-Schnittstelle (siehe auch Hootsuite). Für Unternehmen & Social Media Experten eine tolle Sache, schließlich wird Google+ aktuell immer separat gefüllt und kann nicht auf Kopplungen/ Feeds zurückgreifen. Die User auf Google+ selbst sehen diese Entwicklung jedoch eher argwöhnisch: wie wird sich Google+ hierdurch verändern? »stereopoly.de

 

Blogs

  • Reiseblogger können mehr, als nur reisen. Sie können auch Auto fahren – und dadurch Slowenien vermarkten. Ein interessanter Ansatz! koeln-format.de
  • Wie (zukünftige) Reiseblogger auf touristische Unternehmen zugehen können, hat Elke auf meinem Blog berichtet: kristinehonig.com. Danke noch einmal für diesen ersten Gastbeitrag.
  • Sascha Aßbach samt Familie aka MeerNähe ist wieder zurück von seinem Texel-Trip. Zurück bleiben tolle Berichte & Fotos: meer-naehe.posterous.com
  • Flandern Tourismus schickt Isabell & Andrés diesen Sommer auf Festivaltour: fiafde.tumblr.com
  • Heike ruft deutschsprachige Reiseblogger auf, sich bei ihr zu melden, damit ein offizielles Ranking für Reiseblogs erstellt werden kann: koeln-format.de

 

Divers

  • Anlässlich meiner kleinen Blogserie zu Pinterest, hier noch zwei nützliche Links:
  • Die Relevanz von Pinterest für den Tourismus tourismuszukunft.de
  • Pinterest für Unternehmen: kostenloses PDF mit 40 Seiten: futurebiz.de
  • Social Media Strategie – Fallbeispiel Wien: wds7.at
  • Neue Button-Lösung: Verbraucher sollen hierdurch deutlich auf den Abschluss von kostenpflichtigen Verträgen hingewiesen werden (z.B. bei Hotelbuchungen etc.) Abmahnungen können vermieden werden – der Artikel zeigt wie. »t3n.de

——————————————————————————-
Mehr zur vergangenen Woche gibt’s in den Wochenrückblicken von SaschaBjörnJanaThomasOliver und Jürgen sowie bei Maik & Jörg.

 

Das könnte dich auch interessieren:

Ich schreibe auf diesem Blog meine persönliche Meinung zu Social Media im Tourismus, Blogger Relations sowie über das Bloggen generell. Freiberuflich bin ich als Beraterin und Netzwerkpartnerin bei Tourismuszukunft - Institut für eTourismus tätig. Mehr über mich erfährst du hier. Außerdem findest du mich auch auf Twitter, Facebook und Google+.

Hinterlasse eine Antwort


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>